Die Avene Antirougeurs Serie von Avene bei Rötungen, Couperose und Rosacea

Durch langjährige Erfahrung und intensiver Forschung ist Avene einer der führenden Hersteller von Pflegeprodukten bei Rötungen der Haut. Die Antirougeurs Serie von Avene umfasst die notwendige Pflege um das gerötete Erscheinungsbild der Haut zu lindern und Ihre Haut zu stärken. Dazu gehören eine Intensiv-Creme, eine Tagescreme und -Emulsion, eine Reinigung sowie Maske und ein leicht grünlicher Abdeckstift. Ihre besondere Wirkung erhält die Antirougeurs Serie durch den besonderen Wirkstoff des Ruscus-Extrakts. Dieser Auszug wird aus der Dornmyrte gewonnen. Die darin enthaltenen Aktiv- Moleküle mindern die Intensität der roten Äderchen und verhindern die Ausbildung neuer sichtbarer Äderchen. Sie besitzen zwei Hauptmerkmale: eine entzündungshemmende Wirkung und sorgen für eine Reduzierung von Gefäßerweiterungen. Die Produkte von Avene enthalten zusätzlich beruhigendes Thermalwasser. Dieses sorgt für ein angenehmes Hautgefühl und reduziert das häufig auftretende Hitzegefühl.


   

Für was ist Avène Antirougeurs und wie wende ich es an?

   

Couperose – Alle diese Namen werden verwendet um erweiterte und sichtbare Äderchen auf Wange und Nase zu beschreiben. Die Abgrenzung der einzelnen Bezeichnungen ist in der Literatur nicht eindeutig definiert. Im Allgemeinen wird aber die Couperose als Vorstufe von Rosacea bezeichnet.    

 Zu Rötungen neigende Haut reagiert häufig auf Pflegeprodukte, Make-up oder Arzneimittel gereizt und das Erscheinungsbild der Äderchen wird intensiver. Ursache dieser sichtbaren Äderchen ist eine erhöhte Durchblutung der Gefäße. Die dauerhafte Belastung dieser Gefäße führt zu einer Erweiterung, wodurch die Sichtbarkeit intensiver wird und kurzfristige „Flush-Anfälle“ bleiben dauerhaft. Egal wie weit diese Hautkrankheit fortgeschritten ist, ist es wichtig die Haut richtig zu pflegen und nicht unnötig zu reizen. Vermeiden Sie Pflegeprodukte mit Alkohol und achten Sie immer auf einen ausreichenden Lichtschutz. Wichtig ist, dass diese Haut fachmännisch und in einem frühen Stadium behandelt werden. Bei sehr intensiven und ausgeprägten roten Stellen auf der Haut empfehlen wir Ihnen diese von einem Hautarzt behandeln zu lassen. Eine falsche Selbstdiagnose führt zu einer falschen Behandlung. So wird beispielsweise die Couperose oft mit Spätakne verwechselt.    

Die Cocopha Versandapotheke bietet ihnen das gesamte Sortiment der Antirougeurs Serie von Avene an. Sollten Sie vorab die Cremes testen wollen, schauen Sie zu unseren Gratisproben von Avene und bestellen Sie eine Probe bei ihrer nächsten Bestellung einfach mit. Testen Sie selbst ob Ihnen die Creme gefällt, der Geruch angenehm ist und Ihrer Haut gut tut.    
 

Sind Sie bereits überzeugt von Avene Antirougeurs?

Für Sie haben wir drei Produkte der Serie herausgegriffen und stellen Sie Ihnen vor. Lesen Sie nach, welche Produkte für die schnelle Hilfe geeignet ist oder mit welcher Creme Sie intensiv Rötungen behandeln können.

  • Die Intensive Behandlung mit der Antirougeurs Fort Intensivpflegecreme: Diese Creme sollte bei akuten Behandlung von starken Rötungen angewendet werden. Durch das hochkonzentrierte Ruscus-Extrakt werden die Blutgefäße gestärkt und die Haut schwillt ab. Die Anwendung dieser Creme dient zur nachhaltigen und dauerhaften Behandlung und wird häufig nach einer medikamentösen Rosacea-Behandlung eingesetzt.
  • Die tägliche Pflege mit der Antirougeurs Jour Feuchtigkeitscreme mit LSF 20: Auch diese Creme enthält den besonderen Wirkstoff der Ruscus-Pflanze (Dornmyrte). Der zusätzliche Lichtschutzfaktor schützt die Haut vor UV-Strahlung und verhindert dadurch das Entstehen neuer sichtbarer Blutgefäße. Der leicht grüne Ton dieser Creme wirkt komplementär und neutralisiert somit rote Stellen auf der Haut und verleiht Ihnen sofort einen natürlich schönen Teint. Die Creme ist besonders geeignet für trockene und sehr trockene Haut. Als Pendant für die Normale Haut und Mischhaut empfiehlt Avène die leichtere Antirougeurs Feuchtigkeitsemulsion mit LSF20 mit geringerem Lipidgehalt.
  • Die schnelle Hilfe mit dem Couvrance Korrekturstick grün: Der Stift ist ideal zum Abdecken von roten Hautstellen die beispielsweise durch sichtbare Äderchen, Couperose aber auch Akne auftreten können. Tupfen Sie den Stick auf die betroffene Stelle und klopfen es sanft mit der Fingerspitze ein. Anschließend können Sie wie gewohnt Ihr Make-up auftragen.
Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel