Avène Cicalfate – unterstützende Wundpflege bei der Hautregeneration

Unsere Haut ist das größte Organ unseres Körpers, das zudem die wichtige Aufgabe hat eine Schutzbarriere zwischen dem Körperinneren und der äußeren Welt und ihren Einflüssen zu ziehen. Dabei ist die menschliche Haut erstaunlich widerstandsfähig, flexibel und vor allem 24 Stunden am Tag im Einsatz. Wir achten oft gar nicht darauf, wie sehr wir unsere Haut täglich beanspruchen, sei es durch häufiges Händewaschen, Geschirrspülen, Wäsche machen, Lebensmittel verarbeiten oder den Umgang mit aggressiven Substanzen – unsere Haut muss sich gegen viele Einflüsse verteidigen. Da kann es schon mal passieren, dass Risse, kleine Verletzungen oder andere Schädigungen an der Hautbarriere entstehen. Um diese Verletzungen schnell zu reparieren und den natürlichen Hautschutzfilm wiederherzustellen kann den körpereigenen Heilkräften der Haut mit der Avène Cicalfate Wundpflegeserie unterstützend geholfen werden.


Zurück zur Markenübersicht

Ihr Hauttyp

Avène Cicalfate – bei trockener, irritierter, rissiger Haut

Das Produktuniversum der speziellen Wundpflege für empfindliche und irritierte Haut von Avène umfasst neben der Cicalfate Wundpflegecreme eine Handcreme, Pflegelotion und eine Wundpflegeemulsion Post-Acte. Diese cremige und nährende Textur der Cicalfate Produkte ist beim Auftragen transparent und bilden einen wasserfesten Schutzfilm auf der Haut. Mit Hilfe des extrem gut verträglichen Schutzfilms und der hydratisierenden, Haut beruhigenden Inhaltsstoffe, fördert Avène Cicalfate einen schnelleren Abheilungsprozess und verkürzt die Verheilphasen von Verletzungen und Schädigungen an der Haut deutlich.

Alternativer Text
Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel