Zurück zur Markenübersicht

Ihr Hauttyp

Bioderma Wundpflege – weil auch die Haut manchmal Hilfe braucht

Unter einer Wunde versteht man im Allgemeinen die Trennung des Gewebszusammenhangs an äußeren oder inneren Körperoberflächen mit oder ohne Gewebsverlust. Was hier so abstrakt klingt ist in der Praxis ganz einfach und schnell passiert: Schon hat man sich wo angestoßen und somit einen Bluterguss oder einen „blauen Fleck“ zugezogen, hat sich einen Sonnenbrand eingehandelt oder anderweitig die Haut verletzt.

Wunden können also lediglich aus einer oberflächlichen Verletzung der Haut bestehen, aber natürlich auch unterschiedlich tief in das Gewebe gehen. Je nach Verletzungen kann das Eindringen von Krankheitserregern durch die Haut begünstigt werden und Infektionen entstehen.

Unser Körper ist in der Regel in der Lage eine Wunde schnell abheilen zu lassen,indem das verletzte Gewebe durch eine Narbe ersetzt wird. Einige Wunden gehen auch mit einer vollständigen Wiederherstellung einher, insbesondere im Fingerbereich oder wenn es sich um Verletzungen wie einen Sonnenbrand oder kleinere Schürfwunden handelt. Aber natürlich gibt es auch schwerwiegendere Verletzungen, die unser Körper nicht so leicht selbst reparieren kann.

Bioderma Wundpflege – weil auch die Haut manchmal Hilfe braucht

Bei allen größeren und tieferen Wunden sollte ein Arzt hinzugezogen werden, da die Gefahr von Entzündungen und eines zu hohen Blutverlusts besteht. Erfrierungen, Verbrennungen, Verätzungen, Platzwunden, Risswunden, Bisswunden und Schusswunden sollten immer vom Arzt oder Rettungsdienst versorgt werden. Zudem sollte bei größeren Verletzungen im Gesicht ein Arzt aufgesucht werden, um unschöne Narbenbildung zu verhindern.

Bei kleineren Verletzungen und Beschädigungen der Haut helfen die Bioderma Cicabio Wundpflegeprodukte dem Körper die „kaputten“ Stellen in Haut und Gewebe schnell, sicher und zuverlässig abzuheilen.

Ganz besonders trockene, rissige Hautstellen können Betroffene schier in den Wahnsinn treiben. Normale Pflegeprodukte reizen die schon geschädigte Haut entweder zusätzlich durch Duft- und Inhaltsstoffe, die Brennen und Juckreiz verursachen oder tun im besten Fall nichts um das Problem der betreffenden Hautstelle zu verbessern. Genau für dieses Problem hat Bioderma die Cicabio Creme, ein Wundpflegeprodukt für trockene Hautstellen und trockene Wunden entwickelt. Die Creme ist sanft zur Haut und wirkt aktiv auf jede Phase der Hauterneuerung ein und beschleunigt den Heilungsprozess.

Genauso wirkt die Cicabio Pommade Wundpflegesalbe mit zusätzlich nährendem Schutzfilm positiv auf die Hauterneuerung bei trockenen Wunden ein.

Auch für sonnenempfindliche Haut gibt es die Cicabio SPF50+ Wundpflege-Creme für trockene, der Sonne ausgesetzte Hautstellen. Diese ist besonders zu empfehlen, da man die Haut bei einer Verletzung nicht hermetisch abriegeln möchte, aber auch keine weitere Schädigung am Gewebe, etwa durch einen Sonnenbrand, riskieren möchte.

Bei Schwellungen und Blutergüssen kann sich der Heilungsprozess oft in die Länge ziehen. Hier hielt die Cicabio Arnica+ Pflegecreme. Arnica verhilft der Haut zu einem gemilderten Schmerzempfinden und sorgt für die schnellere Heilung von Schwellungen, Stößen, Beulen und blauen Flecken bis hin zum großen Bluterguss.

Aber auch für nässende Wunden bietet Bioderma wirksame Hilfe und Schutz. Die Cicabio Lotion legt sich auf die nässenden Hautstellen und wirkt trocknend und reparierend auf das Gewebe ein und beschleunigt zusätzlich die Hauterneuerung.

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel