Zurück zur Markenübersicht

Caudalie Handcreme – für schöne gepflegte Hände ohne erkennbares Alter

Wir tun so viel um unser wahres biologisches Alter so gut wie möglich zu verschleiern. Unsere tägliche Pflegeroutine umfasst neben einer zuverlässigen Reinigung auch Seren, Gesichtspflegeprodukte, Peelings und Masken, die alle gewissenhaft auf Gesicht, Hals und auch auf dem Dekolleté aufgebracht werden. Was beim intensiven Kampf gegen das Altern aber oft übersehen wird, ist eine Hautpartie die jenseits liegt: unsere Hände. Es ist tatsächlich so, dass man das wahre Alter einer Frau am ehesten an ihren Händen erkennt. Genau deshalb sollten wir regelmäßig Handcreme benutzen. Letzteres sorgt nicht nur für einen Anti-Aging-Effekt, sondern auch für schöne, gepflegte Hände. Im Allgemeinen gilt:

  • Eine gute Handcreme sollte die Feuchtigkeit in der Haut binden und ihre Elastizität erhöhen.
  • Inhaltsstoffe wie fruchtige Öle, Sheabutter, Urea oder Glyzerin halten die Feuchtigkeit und versorgen die Haut mit beruhigenden und regenerierenden Fettsäuren. Auch Kamillenextrakt kann bei besonders rissigen Händen helfen.
  • Für einen Anti-Aging-Effekt sorgen bestimmte Peptide, Hyaluronsäure oder Q10.
  • Handcremes mit Duftstoffen, sollten wenn möglich gemieden werden, da sie Allergien auslösen können.

Am Tag sollte die ausgewählte Handcreme schnell einziehen. Diese gibt es übrigens auch mit UV-Schutz. In der Nacht darf auch die Pflege für die Hände reichhaltiger sein: Feste Balms und Cremes mit Bienenwachs umhüllen die Haut beispielsweise mit einer pflegenden Schicht. Wer seine Hände ein Extra an Pflege zukommen lassen möchte, der cremt diese über Nacht dick ein und zieht Baumwollhandschuhe darüber an. Die Hände sind am nächsten Morgen streichelzart und mit Nährstoffen gepflegt. Auch Handmasken und –peelings können in Kombination mit der täglichen Handpflegecreme besonders raue Hände wieder geschmeidig zart werden lassen. Natürlich gibt es aber auch die perfekte alles in eins Lösung mit der Caudalie Creme Gourmande Mains et Ongles. Mit ihr sind super zarte Hände und Nägel in Jungbrunnen-Qualität garantiert.

Die Caudalie Hand- und Nagelcreme für alle Fälle

Das Thema Handpflege hat vor allem in den kühlen Jahreszeiten Herbst und Winter Hochsaison, da trockene Heizungsluft und kalte Temperaturen unsere Hände anfälliger und sensibler als sonst machen. Aber die Hände sollten natürlich nicht nur in der kalten Jahreszeit gepflegt und beachtet werden, sondern jeden Tag. Sie sind täglich Umwelteinflüssen, wie UV-Strahlung, aggressive Haushaltsreiniger, heißes Wasser, Kalk und anderen Dingen schutzlos ausgesetzt, die sie schädigen können.

Aus diesem Grund enthält die Caudalie Creme Gourmande Mains et Ongles neben antioxidativen Weintrauben-Polyphenole, auch das von Caudalie patentierte Vinolevure, sowie Karitébutter, Avocadobutter und Traubenöl, um die Hände intenisiv zu nähren, zu pflegen und zu schützen. Die angenehme und zu 98% natürliche Textur der Caudalie Handcreme zieht ohne einen Fettfilm auf der Haut zu hinterlassen ein und sorgt für ein angenehmes Hautgefühl. Selbstverständlich verzichtet Caudalie auch bei der Handpflege auf Parabene, Silikone und Mineralöle. Hände sind wie unsere Visitenkarte und sollten daher stets einen gepflegten Eindruck machen.

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel