Zurück zur Markenübersicht

Ihr Hauttyp

CeraVe – Reinigung für Gesicht und Körper"

Zwischenheadline

Die äußerste Schicht unserer Haut bildet die Schnittstelle und gleichzeitig eine Barriere zwischen unserem Körperinneren und der Umwelt. Ihre Funktion kann wie die eines biologischen High-Tech-Schutzanzuges verstanden werden. Unsere Haut leistet tagtäglich, ununterbrochen unglaubliche Arbeit:

Die Hautschutzbarriere

  • schützt gegen das Eindringen von Fremdkörpern, Bakterien und Pilzerregern
  • schützt gegen UV Strahlung
  • bietet eine mechanische Barriere gegen Stöße und andere Belastungen
  • hilft Temperaturschwankungen wie Hitze und Kälte im Körper auszugleichen
  • verhindert Feuchtigkeitsverlust
  • vermag es Giftstoffe aus dem Körper zu leiten

und sie dient uns als Kontakt- und Sinnesorgan um Verletzungen zu verhindern. Unsere Haut trägt also eine große Verantwortung mit den Aufgaben, die sie für uns übernimmt.

Was passiert nun aber, wenn ihr Gleichgewicht gestört wird und die Hautschutzbarriere nicht mehr intakt ist?

Barrieregestörte Haut reagiert sehr empfindlich und kann selbst leichten Belastungen nicht mehr richtig standhalten. Durch den beeinträchtigten Schutzwall kann der natürliche Wassergehalt der Haut nicht aufrechterhalten werden und so trocknet sie zunehmend aus. In der Folge kommt es zu Rötungen, Risse, Entzündungen, Schuppen und Juckreiz.

Wie schütze ich meine Hautbarriere? – ganz klar mit CeraVe Reinigungsprodukten!

Das wichtigste für eine gesunde Hautschutzbarriere ist eine zuverlässige und qualitativ hochwertige Pflegeroutine. Und diese beginnt mit der Reinigung der Haut. Egal ob für das Gesicht oder für den restlichen Körper: CeraVe setzt auch beim Thema Reinigung auf die drei essenziellen Ceramide, die in allen Pflege- und Reinigungsprodukten der amerikanischen Dermokosmetikmarke Dreh- und Angelpunkt sind. Ceramide machen tatsächlich die Hälfte der Fette in der Hautbarriere aus. Dies sind die sogenannten Lipide, die in der Haut vorkommen. Sie sind unbedingt notwendig, um die Hautbarriere zu unterstützen und Feuchtigkeit in der Haut abspeichern zu können. Deshalb ist es auch so wichtig, dass diese bereits bei der Reinigung der Haut wieder schrittweise zugeführt werden. CeraVe bietet hier ganz nach den individuellen Hautbedürfnissen der Anwender drei verschiedene Optionen bei der Reinigung:

  • Feuchtigkeitsspendende Reinigungslotion
  • Schäumendes Reinigungsgel
  • Feuchtigkeitsspendendes Waschstück

Durch den direkten Auftrag von Ceramiden schon bei der täglichen Reinigung von Gesicht und Körper auf die Haut wird die Schutzfunktion des größten Organs unseres Organismus wieder hergestellt und Feuchtigkeit kann wieder anhaltend in den Tiefen der Haut gespeichert werden.

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel