Concealer: Apotheken-exklusive Abdeckstifte und Cremes gegen Hautprobleme

Als Concealer (englisch für verbergen, kaschieren) werden alle Abdeckcremes und Abdeckstifte zum Kaschieren von Hautproblemen im Gesichtsbereich bezeichnet. Je nach Art der abzudeckenden Hautstörung gibt es die Concealer in verschiedenen Farbtönen und Texturen. Zum Kaschieren von Rötungen wird beispielsweise ein grüner Concealer aufgetragen, denn Grün ist die natürliche Komplementärfarbe und kann damit das rote Farbspektrum neutralisieren


Ihr Hauttyp

Warum muss man Concealer in der (Versand-)Apotheke kaufen?

Concealer werden selbstverständlich auch in Drogeriemärkten verkauft. Einige Marken sind jedoch nur Apotheken-exklusiv erhältlich, wie beispielsweise die hautberuhigende und entzündungshemmende Dermo-Kosmetik von Eau Thermale Avène. In dem Versandportal COCOPHA unserer Marien Apotheke in Schongau finden Sie neben medizinischen Pflegeprodukten auch Naturkosmetikprodukte, die ganz ohne Chemie und Tierversuche auskommen, wie zum Beispiel vegane Concealer.

Für welche Hautprobleme eignen sich welche Concealer?

  • Rosige Backen: Ein hellblauer Concealer unter dem Make-up kaschiert die rosigen Backen. Ein dunkleres Blau deckt auch Sonnenbrände zuverlässig ab.
  • Blasse Haut: Hier verhelfen violette Farbakzente zu einem frischen Teint.
  • Gesichtsrötungen und Pickel: Diese werden von grünen Abdeckcremes und Abdeckstiften optimal kaschiert.
  • Augenringe und Pigmentstörungen: Einen hellen beigen oder gelben Concealer großflächig auftragen und um die Augen sanft einklopfen.
  • Falten und trocken-rissige Haut: Hier sorgt ein flüssiger Concealer oder eine Abdeckcreme für einen makellosen Teint.
  • Fettige Haut und glänzende Augenpartien: Eine fettig-glänzende Haut lässt sich besonders gut von einem Abdeckpuder kaschieren.
Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel