Hals- und Dekolleté-Creme

Während das Gesicht für die meisten zur täglichen Schönheitspflege gehört, werden Hals und Dekolleté oft außer Acht gelassen oder komplett vergessen. Dabei ist die Haut in diesen Regionen besonders zart, und empfindlich und benötigt besonders viel Feuchtigkeit und Pflege. Gerade dieser Hautpartie sollte mehr Beachtung geschenkt werden, da ein gepflegtes Dekolleté eine große Anziehungskraft besitzt.


Creme für Hals- und Dekolleté



Suche einschränken


Hauttyp


Hautzustand


Wer


Was


Produkttyp


Symptome


Pflegewirkung


Pflegeroutinestufe


Aktivwirkstoffe


Ohne


Rezeptpflicht


Hersteller


Darreichungsform


Preis


Eine sensible Hautregion

Ähnlich wie die Hände verraten Hals und Dekolleté unser wahres Alter. Die besonders dünne Haut am Hals und über der Brust ist besonders zart und empfindlicher als die des restlichen Körpers. Im Vergleich zum Gesicht besitzt sie kaum Unterhautfettgewebe und weniger Talgdrüsen. Somit ist die Haut in diesem Bereich weniger elastisch und neigt zu Trockenheit und Faltenbildung. Das Dekolleté ist mehr schutz- und pflegebedürftig, da es ständig der Sonnenstrahlung und äußeren Einflüssen ausgesetzt ist. Das führt dazu, dass Alterserscheinungen, Falten und Pigmentflecke früher sichtbar werden. Damit die Haut im Brustbereich lange glatt und seidig bleibt, sollte sie unbedingt in das die tägliche Schönheitspflege-Programm aufgenommen werden. Bei Cocopha finden Sie Masken, Cremes und Seren für die spezielle Pflege von Hals und Dekolleté.

Schützen sie Ihren Hals und Ihr Dekolleté vor Sonnenstrahlung!

Dekolleté-Creme und Pflege: Dekolleté-Creme und Pflege: Darauf sollten Sie achten

Die sensible Haut in der Brustregion benötigt intensive Pflege um lange glatt und schön zu bleiben. Neben einer regelmäßigen Feuchtigkeitsversorgung mit Hals- und Dekolleté-Cremes können folgende Tipps dazu beitragen, dass die Haut lange straff und elastisch bleibt.

1 Reinigung

Die richtige Reinigung: Hals und Dekolleté sollten täglich gereinigt werden. Benutzen sie das gleiche Waschgel, Reinigungstücher oder Reinigungsmilch wie für ihr Gesicht.

2 Durchblutung

Durchblutung fördern: Wechseln Sie beim Duschen zwischen heißen und kalten Wasser oder massieren sie die Hautregionen mit einer weichen Körperbürste. Ihre Haut wird fester, rosiger und reiner. Wöchentliche Peelings steigern ebenfalls die Durchblutung.

3 Eincremen

Regelmäßiges Eincremen: Cremen Sie ihre Haut täglich mit einer Dekolleté-Creme, Gesichtspflege oder mir Körperölen ein. Um die Durchblutung zu fördern kann die Creme leicht einmassiert oder eingeklopft werden. Sie können zusätzlich für Hals und Dekolleté entwickelte Masken oder Seren auftragen um die Feuchtigkeit zu fördern.

4 Schlafen

Schlafen Sie anders: Die Schlafposition kann die Faltenbildung im Dekolleté beeinflussen. Bei der Bauch- und Seitenlage wird die Brustpartie von der Schwerkraft nach unten gezogen und es können Knitterfältchen entstehen. Schlafen Sie deshalb am besten auf dem Rücken.

5 Lichtschutz

Vorsicht vor Sonnenstrahlung: UV-Strahlen spielen eine der wichtigsten Rollen hinsichtlich der Hautalterung. Die empfindliche Haut am Dekolleté ist sehr oft der Sonne ausgesetzt und neigt deshalb zur Falten -und Sonnenfleckenbildung. Achten Sie auf ausreichend Sonnenschutz und cremen Sie sich regelmäßig mit Sonnencreme ein.

6 BH

Der richtige BH: Achten Sie bei der BH-Auswahl, dass Bügel und Körbchen ihre Brust nicht eineengen oder überdehnen und das Rückenteil nicht höher rutscht als die Bügel. Benutzten Sie beim Workout einen Sport-BH. Er absorbiert ruckartige Stöße und schützt das empfindliche Brustgewebe.

5 Gewicht

Gewichtschwankungen vermeiden: Durch ständiges Zu- und Abnehmen verliert besonders die Haut im Brustbereich an Spannkraft. Versuchen Sie ihr Gewicht möglichst stabil zu halten.

6 Workout

Workout: Stärken Sie ihre Brustmuskulatur mit einem täglichen Mini-Workout. Pressen Sie mit geradem Rücken stehend oder sitzend die Handflächen mit nach außen gerichteten Ellenbogen vor der Brust zusammenpressen. Position etwa 5 Sekunden lang halten und am besten 20 Mal wiederholen.

Aus unserem Cocopha-Blog

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel