Zurück zur Markenübersicht

Ekzeme - behandelbar mit Ducray Dexyane

Ekzeme sind die geläufigste Hautkrankheit weltweit. Dabei sind Ekzeme ein Überbegriff für verschiedene Formen von Erkrankungen, wie beispielsweise das Atopische Ekzem, das man unter dem Namen Neurodermitis kennt und nicht heilbar, aber behandelbar ist. Bei dem Kontaktekzem, reagiert die Haut auf Berührungen mit Umweltstoffen, was manchmal auch zu einem chronischem Ekzem werden kann, wenn es nicht behandelt wird. Die typischen Symptome von Ekzemen sind dabei raue, entzündete, juckende Haut. Diese gereizte Haut sollte sensibel und nur mit speziellen Pflegeprodukten behandelt werden. Die Pflegeserie Ducray DEXYANE bei Ekzemen gibt es in Form einer Creme, eines Balsams und eines Reinigungsgels und ist spezialisiert auf die Pflege der betroffenen Haut.

Ducray DEXYANE bei Ekzemen

Ekzeme sind für die betroffene Person sehr unangenehm. Unerträglicher Juckreiz, schuppende, rötende und nässende Haut machen den Alltag unerträglich und eine schnelle Behandlung ist notwendig. Ducray DEXYANE bei Ekzemen bietet mit seinen Produkten DEXYANE MeD, Dexyane Anti-Juckreiz Balsam und Dexyane Reinigungsgel die besonders nachhaltige Behandlungsmöglichkeit von moderaten Ekzemen. Ducray DEXYANE bei Ekzemen ist ideal bei sehr trockener und zu Neurodermitis neigender Haut und kann auf Gesicht und Körper bei Kinder und Erwachsenen angewendet werden. Die Hauptwirkstoffe Hydroxydecin® und Glycerin schützt die strapazierte Haut vor dem Austrocknen, nährt, repariert und beruhigt die Haut nachhaltig. Die tägliche Anwendung der Ducray DEXYANE bei Ekzemen kann akute Schübe vorbeugen und macht den Alltag erträglicher.

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel