Zurück zur Markenübersicht

Ihr Hauttyp

Eubos Urea Trockene Haut - hilft dem natürlichen Hautschutzmantel Feuchtigkeit wieder zuverlässig zu speichern

Urea, das klingt so natürlich, aber Urea ist keine Pflanze oder ein Mineral, sondern der lateinische Begriff für Harnstoff. Dieser ist das Endprodukt des Eiweiß-Stoffwechsels von tierischen und pflanzlichen Lebewesen, bestehend aus Stickstoffverbindungen, die im Harnstoffzyklus produziert und ausgeschieden werden. Harnstoff kommt aber auch im natürlichen Milieu der Haut vor. Er gelangt mit dem Schweiß auf die Hautoberfläche und macht ca. 7% der natürlichen Feuchthaltefaktoren der Hornschicht aus. Aufgrund seiner Struktur zieht er Feuchtigkeit aus der Luft an und bindet sie an die Haut. Fehlt nun aber der Harnstoff auf unserer Oberfläche, so führt dies zu einer starken Austrocknung und in der Folge zu Entzündungen, Ekzeme und auch Allergien.

Eubos Urea – wirksame Pflege für trockene und sehr trockene Haut

Die zehnteilige Eubos Urea Pflegeserie für trockene Haut hilft das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Körperoberfläche wiederherzustellen und verwöhnt diese mit 3%, 5% und 10% Urea haltigen Produkten für das tägliche Wohlbefinden von Kopf bis Fuß.

Angefangen mit der Urea Waschlotion und dem Shampoo für die sanfte Reinigung der trockenen Körper- und Kopfhaut gelingt der Start in den Tag mit Leichtigkeit. Die tägliche Pflegeroutine mit Eubos für trockene und sehr trockene Haut lässt sich mit den 5% Urea Tages- und Nachtcremes, den 3% - 10% Urea Körperlotionen und den Urea Pflegeprodukten für Hände und Füße individuell auf die Bedürfnisse der betroffenen Haut abstimmen.

Die Eubos-Forschung hat mit der Urea Trockene Haut Produktserie eine wirkungsvolle, dermatologisch geprüfte Hautpflege entwickelt, die durch den Verzicht von Lanolin, Farbstoffen und Parfum zudem besonders verträglich ist.

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel