Zurück zur Markenübersicht

Ihr Hauttyp

Eucerin Atopicontrol – reichhaltige Pflege bei Neurodermitis und extrem trockener Haut

Sie ist ausgetrocknet, schuppt sich, juckt und weist Rötungen auf – in der Haut eines Neurodermitis Erkrankten möchte niemand gerne stecken. Aber für 10 bis 15 Prozent der Kinder und ein bis zwei Prozent der Erwachsenen gehört die chronisch entzündliche aber nicht ansteckende Hauterkrankung zu ihrem Leben, denn eine Heilung gibt es nicht.

Bei Neurodermitispatienten ist die Barrierefunktion der Haut herabgesetzt. Der Kontakt mit physikalischen, chemischen oder mikrobiellen Reizen kann mit Leichtigkeit Entzündungen auslösen. Die Erkrankung beginnt häufig schon im Baby- und Kleinkindalter und verläuft charakteristisch in Schüben, die sich mit beschwerdearmen Phasen abwechseln können.

Die Ursachen der Neurodermitis sind wohl ein Zusammenspiel aus verschiedenen Faktoren. Primär sind die gestörte Barrierefunktion der Haut und die genetisch bedingte Neigung des Immunsystems, überschießend auf Reize aus der Umwelt zu reagieren als Auslöser zu nennen. Das Auftreten einer Neurodermitis kann sehr unterschiedlich sein. Typische Symptome sind:

  • allgemein trockene Haut, mit geröteten entzündeten Ekzemen, die meist sehr starken Juckreiz mit sich bringen
  • flächenhafte Verdickung und Vergröberung der Haut
  • die Bildung von Knötchen und Pusteln auf der Haut

Neurodermitis ist zwar nicht heilbar, aber es gibt weitreichende Therapiemöglichkeiten und speziell für die Bedürfnisse dieser Hauterkrankung abgestimmte dermokosmetische Pflegeserien, wie die Eucerin AtopiControl Produkte.

Eucerin AtopiControl – weil man sich in seiner Haut wohlfühlen möchte

Körperkontakt zu anderen Menschen ist für Neurodermitis Erkrankte oft nur schwer zu ertragen. Aus diesem Grund hat Eucerin in 10-jähriger, intensiver Forschung eine spezielle Produktserie ausgeklügelt, die Betroffenen Hoffnung gibt, die AtopiControl. Bestehend aus Basispflege für die schubfreien Phasen und Intensivpflege für die akuten Phasen beruhigt und lindert sie Juckreiz und verbessert das Hautgefühl sowie das Aussehen. Das erklärte Ziel der Eucerin Forscher ist es, Betroffenen durch AtopiControl Wohlbefinden und Selbstvertrauen zurückzugeben.

Die Eucerin AtopiControl Pflegeserie für Kinder und Erwachsene

Zu den Produkten der Neurodermitispflegelinie von Eucerin gehören die Neurodermitis Basispflege Die Lotionen und Cremes der Basispflege zur Linderung von Neurodermitis enthalten eine Kombination aus Omega-6-Fettsäuren, natürlichem Nachtkerzensamenöl, Traubenkernöl und Licochalcone A, um die Haut zu erneuern, ihre natürliche Schutzfunktion zu reaktivieren und sie weicher zu machen. Die Pflegeprodukte geben der Haut intensive Feuchtigkeit und verringern die Intensität der Neurodermitis-Symptome.

Neurodermitis Intensivpflege: Für besonders akute Schübe greifen Betroffene am besten zum Eucerin AtopiControl Aanti-Juckreiz Spray sowie zur AtopiControl Akutpflege-Creme.

Sie reduziert den Juckreiz und mindert Rötungen und Hautreizungen im akuten Neurodermitisschub. Das Eucerin AtopiControl Aanti-Juckreiz Spray hält was es verspricht und macht dem Juckreiz den Gar aus. Es ist bereits für Kinder ab dem dritten Lebensjahr geeignet.

Die Inhaltsstoffe für Eucerin AtopiControl sind sorgfältig ausgewählt und getestet worden, um das Risiko von Hautirritationen und Allergien zu minimieren. Die Neurodermitspflege von Eucerin verzichtet daher auf Duftstoffe, Farbstoffe oder Parabene. Die Produkte sind zudem für Kinder und Säuglinge mit Neurodermitis ab 3 Monaten gut verträglich.

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel