Zurück zur Markenübersicht

Lavera Spülung – trockenen, geschädigten Haaren auf natürliche Weise zu neuem Glanz verhelfen

Jedes einzelne unserer Haare ist in einer Schuppenschicht eingebettet. Im Idealfall ist diese geschlossen, die Schuppen liegen flach auf dem Haar und schützen es vor äußeren Einflüssen. Allerdings kommt es mit zunehmender Länge des Haares oder fehlerhafter Haarpflege zu feinen Rissen und Unebenheiten in der Haarstruktur. Die Frisur glänzt daraufhin nur noch bedingt und beginnt zu verfilzen. Eine Spülung kann in diesem Fall vorübergehend helfen und die Mähne wieder glatt und kämmbar machen, indem sie sich in mehreren Lagen um die Schuppenschicht jedes einzelnen Härchens legt und diese erneut verschließt.

Frühzeitig angewendet kann eine Spülung sprödem Haar unter Umständen vorbeugen, was insbesondere für langes Haar dringend zu empfehlen ist. Man sollte darauf achten, dass dieses spezielle Pflegeprodukt immer nur in die Haarlängen und -spitzen geben werden darf und nicht auf den Haaransatz, da das noch junge, gesunde Haar in diesem Bereich keine zusätzliche Pflege braucht. Ansonsten wird es nur matt, liegt schwer auf der Kopfhaut und der Bad-Hair-Day ist vorprogrammiert.

Spülung oder nicht Spülung, das ist hier die Frage…

Es ist nach wie vor eine der großen Beauty-Streitfragen, ob die tägliche Anwendung einer Haarspülung wirklich profitabel für die Mähne ist. Einige Experten weisen darauf hin, dass Conditioner einen vergleichsweise sauren pH-Wert besitzen, der das Haar dazu bringt sich zusammenzuziehen. Das ist in der Haarpflege aber angeblich nur dann sinnvoll, wenn das Haar bereits trocken und spröde ist. Aufgrund des hohen Säuregehalts, muss das Pflegeprodukt eigentlich schnell wieder ausgewaschen werden.

…und die Antwort lautet ja, mit den naturkosmetischen Spülungen von Lavera!

Wer also trotzdem bei der Haarpflege nicht auf seine Spülung verzichten möchte und sich keine Gedanken darüber machen will, ob es früher oder später Konsequenzen für die Haare hat, der sollte sich bei den naturkosmetischen Haarspülungen von Lavera umsehen.

Da Lavera bei seinen Produkten auf biologische Naturkosmetik setzt und auf Chemiecocktails verzichtet, erhalten die Haare pure Nährstoffe und Pflege direkt aus der Natur. Das kräftigt das Haar nachhaltig und es bleibt länger schön.

Das Produktuniversum der Lavera Pflegespülungen für schönes, gesundes Haar

Um möglichst allen Haarpflegeansprüchen gerecht zu werden bietet Lavera vier verschiedene Haarspülungen mit unterschiedlichem Pflegeschwerpunkt an:

  • 1.Die Repair & Pflege Spülung ist eine gezielte Intensivpflege für trockenes, strapaziertes Haar um die Kämmbarkeit zu verbessern. Die lavera Repair & Pflege Spülung verhilft sprödem Haar dank innovativer Formel mit Bio-Rosenblütenwasser und pflanzlichem Erbsenprotein zu spürbarer Geschmeidigkeit und Stärkung der Haarstruktur.
     
  • 2.Die Farbschutz & Pflege Spülung ist ein wahrer Balsam für coloriertes Haar, das seine Farbbrillanz möglichst lange erhalten möchte. Die Formulierung mit Bio-Cranberry und Bio-Avocado glättet die Haaroberfläche und erleichtert gleichzeitig die Kämmbarkeit. Das vom Färben selbst strapazierte Haar wird durch die natürlichen Zutaten mit Nährstoffen versorgt und die Farbe bleibt länger erhalten und gepflegt.
     
  • 3.Die Feuchtigkeit & Pflege Spülung bietet feuchtigkeitsarmen Haar und empfindlicher Kopfhaut die ideale Pflegeformel. Die Intensiv-milde Formel mit Bio-Mandelmilch und Bio-Avocado versorgt das trockene Haar mit Feuchtigkeit und ist dabei sanft zur Kopfhaut. Verbesserte Kämmbarkeit und Vitalität bis in die Spitzen sind garantiert.
     
  • 4.Die Glanz & Schwung Spülung lässt das Haar auf glutenfreiem Weg glänzend und geschmeidig werden. Die Wirkstoffformel mit Bio-Malvenblüte und Bio-Perlenextrakt pflegt glanzloses Haar auf natürliche Weise wieder schön und sorgt für ein strahlendes Ergebnis mit optimaler Kämmbarkeit.
Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel