Sonnencreme für Allergiker

Wenn Sie unter der sogenannten Mallorca-Akne oder einer Sonnen¬creme Allergie leiden, sollten Sie besonders auf die Auswahl ihrer Sonnencreme achten. Die sogenannte poly-morphe Licht¬dermatose (PLD) tritt meistens bei Hautpartien auf, die noch nicht an die Sonnenstrahlung gewöhnt sind. Sie macht sich durch Juckreiz und kleine Bläschen bemerkbar und kann manchmal einem den Urlaub verderben.


Ihr Hauttyp

Wie äußert sich Sonnenallergie?

Suchen Sie einen Arzt auf, falls Sie diese Symptome nach dem Sonnenbaden bemerken sollten. Der Arzt kann einen Allergietest vornehmen lassen und überprüfen ob es sich um eine allergische Reaktion auf die Inhaltsstoffe der Sonnencreme oder um eine Sonnenallergie bzw. Mallorca-Akne handelt. Nehmen Sie am besten die Sonnencreme mit, damit Ihr Arzt die Ursache überprüfen und eingrenzen kann. Auch wenn Sie die Sonnencreme schon öfter ohne Beschwerden benutzt haben, heißt es nicht dass diese nicht die Ursache der Hautprobleme sein kann. Oft entwickelt sich eine Allergie im Laufe der Zeit, wenn die Haut für das Allergen sensibilisiert wird.

Anzeichen einer Sonnenallergie:

  • Hautjucken
  • Pickel, Pusteln, Akne
  • Hautentzündungen
  • Ekzeme und Hautausschlag
  • Hautreizungen, Hautrötungen, Urtikaria

Optimaler Sonnenschutz mit Avène

Wer auf der Suche nach einem passenden Sonnenschutzprodukt für seine empfindliche Haut im Sortiment von Avène stöbert, der wird sicher fündig werden.

Die Sonnencremes von Avène bieten sensiblen Hauttypen höchstmöglichen Schutz bei gleichzeitig minimalem Allergierisiko. Alle Sonnenprodukte basieren auf dem heilenden und hautberuhigenden Avène Thermalwasser, wie zum Beispiel die Eau Thermal Sonnencreme. Außerdem enthalten Avène Sonnenschutz Serien entweder gar keine oder eben fortschrittliche und hochverträgliche chemische Filter. Hierzu zählen neben der Clearance Sonnenpflege für unreine Haut, auch die Avène Mineralische Sonnencreme SPF 50+ für empfindliche Hautpartien. Avène setzt beim Thema Sonnenschutz auf den sogenannten DNA-Protect dreifach Schutz.

Dieser beinhaltet:

  • den Schutz vor Schädigung durch UVB-Strahlung, welche Sonnenbrände verursacht
  • Schutz vor Schäden durch UVA-Strahlen, welche Hautalterung und Sonnenallergie begünstigen
  • und Schutz vor Zellschäden durch den patentierten Tiefen-Zellschutz Pro-Tocopherol

Sonnencreme von La Roche Posay für maximale Freude an der Sonne auch mit Sonnenallergie

Die Anthelios Sonnenpflegeserie steht für höchsten UV-Schutz und maximale Verträglichkeit für empfindliche und zur Sonnenallergie neigenden Haut. Die Produkte der Anthelios Sonnenschutz-Reihe bieten für jeden Hauttyp die passende Textur. Egal ob Sonnencreme für Gesicht oder Körper, für Erwachsene oder Kinder – La Roche Posay bietet für jeden den richtigen Sonnenschutz.

Selbst Männer mit besonders behaarten Körperstellen oder eben wenig behaarten Körperstellen, wie der Kopfhaut bei lichtem oder fehlendem Haar, werden bei La Roche Posay mit dem Anthelios- Sonnencreme-Angebot garantiert fündig.

Für zu Akne neigende Haut stellt das ANTHELIOS XL Ultra-leichtes Sonnenpflege FLUID LSF 50+ den idealen Sonnenschutz für das Gesicht dar. Mit seiner innovativen Filter-Technologie Mexoplex bietet das Fluid einen höheren UVA-Schutz als die Mindestempfehlung der EU. Zusätzlich enthält das leichte, nicht fettende ANTHELIOS XL Fluid LSF 50+ noch hautberuhigendes Thermalwasser aus La Roche Posay, ist nicht komedogen, dafür aber mattierend mit Anti-Glanz-Effekt.

Eucerin schützt bei sonnenallergischer Haut

Wer eine zur Sonnenallergie neigende Haut hat, möchte kein Risiko eingehen. Um Anwendern höchstmögliche Sicherheit zu bieten, hat Eucerin in dermatologischen Studien die Wirksamkeit und Hautverträglichkeit des Eucerin Sun Allergy Protect Sun Creme-Gel getestet und nachgewiesen.

Eucerin Sun Allergy Protect Sun Creme-Gel LSF 50 ist eine Sonnencreme für Gesicht und Körper bei zur Sonnenallergien, wie der Polymorphe Lichtdermatose neigender Haut. Nicht nur die UV-Strahlung, sondern auch das hochenergetische sichtbare Licht kann das Befinden der Hautzellen ungut beeinflussen. Das Eucerin Sonnengel enthält daher Glucosylrutin, um höchstmöglich vor sonnenbedingten Allergien wie PLD zu schützen. Die nicht fettende und nicht klebrige Textur ist unparfümiert und senkt so das Risiko für Hautirritationen auf ein Minimum, zudem ist sie wasserfest und zieht schnell in die Haut ein.

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel