15 %*** Beauty-Bonus ab 49 € Bestellwert – shoppe deine Favoriten! Code:      JETZT15


Zurück zur Markenübersicht

Weleda Lavendel – für eine beruhigend ausgleichende Pflege für Körper und Seele

Lavendel ist eine besondere Heilpflanze mit vielfältigem Wirkungsfeld. Er hat antibakterielle, antivirale, antimykotische, entzündungshemmende, pflegende und beruhigende Eigenschaften. Im Garten verbreitet er nicht nur einen wohltuenden Duft und trägt zur farbenfrohen Schönheit des Gartens bei, sondern hilft auch zur Abwehr von Schädlingen. Die Wirkungen des Lavendels variieren je nach Lavendelart und Anwendung mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Die größte Wirkstoffkonzentration findet sich im ätherischen Lavendelöl. Es nimmt dadurch einen zentralen Platz in der Aromatherapie und bei der Anwendung auf der Haut ein.

Genau hier setzt auch die Lavendelpflegeserie von Weleda an.

Die Lavendel-Pflegeprodukte von Weleda

Wer seine Haut mit Lavendel und Lavendelöl pflegen will, der wird bei Weleda, mit seiner rein natürlichen Lavendelpflegeserie fündig. Die vierteilige Produktreihe umfasst:

  • das Lavendel Entspannungsöl
  • das Lavendel Entspannungsbad
  • die Lavendel Entspannungsdusche
  • die Lavendel Pflanzenseife

Den Lavendel und damit das kostbar pflegende Lavendelöl für ihre Naturkosmetik bezieht Weleda aus einem eigenen Anbauprojekt in Moldawien. Auch wenn viele Menschen Lavendelfelder eher mit der französischen Provence verbinden, ist es doch Moldawien, wo seit Jahrhunderten der Anbau von Lavendel kultiviert wird.

Das nur 34.000 Quadratkilometer große Land ist zwischen Rumänien und der Ukraine gelegen und mit seinem warmen und trocken Klima und der schwarzen fruchtbaren Erde einfach ideal für gedeihenden Lavendel.

Seit dem Jahr 2005 arbeitet Weleda im Rahmen eines Anbauprojekts mit 300 moldawischen Kleinbauern zusammen. Von Ende Juni bis Mitte Juli schneiden die Bauern und Erntearbeiterinnen die reifen Blüten jeden Tag von Hand und der gesammelte Lavendel wird in einer mobilen Destillationsanlage direkt auf dem Feld zu ätherischem Öl verarbeitet. Das ist eine besondere Methode, bei der Ingenieurwissen und Fingerspitzengefühl vereint werden, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Aber das Anbauprojekt ist nicht nur kosmetisch, sondern auch sozial und nachhaltig: Inzwischen erstreckt sich die Anbaufläche des Bio-Lavendels über 200 Hektar, was den Bauernfamilien, in Rahmen der Partnerschaft, ermöglicht ein sicheres Einkommen zu erwirtschaften und im Gegenzug gewinnt Weleda hoch qualitatives Lavendelöl für die Weleda Lavendel Pflegeserie.

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel