Weleda Baby & Schwangerschaft

Für die meisten Frauen ist die Nachricht, ein Baby zu erwarten, ein unvergesslicher und wunderschöner Moment – und der Beginn einer aufregenden 9 monatigen Reise. Gerade Schwangere, die ihr erstes Kind erwarten, haben meist Fragen über Fragen:

  • Wie verändert sich mein Körper jetzt?
  • Worauf muss ich in der Schwangerschaft achten?
  • Wie bereite ich mich auf die Geburt vor?
  • Was braucht mein Baby?

Weleda kann werdenden Müttern zwar nicht ihre Aufregung nehmen, aber sie mit ganzheitlichen Pflegeprodukten durch die Schwangerschaft begleiten und auch nach der Geburt bietet der Naturkosmetikhersteller Mama und Baby umfassenden Hautschutz und Wohlbefinden.


Zurück zur Markenübersicht

Ihr Hauttyp

Weleda Pflege in der Schwangerschaft

Viele Frauen klagen über eine besonders trockene Haut am wachsenden Bauch sowie juckende Handinnenflächen und Fußsohlen. Hier kann das beruhigende und hautstärkende Weleda Schwangerschaftsöl mit der rein natürlichen Pflegeformel aus mildem Mandelöl, hydratisierendem Jojobaöl, Vitamin E haltigem Weizenkeimöl und Arnika, nicht nur Schwangerschaftsstreifen vorbeugen sondern auch gereizte und juckende Hautstellen nachhaltig beruhigen. Die ganzheitliche Pflege mit zart duftenden ätherischen Ölen begleitet so zuverlässig durch die gesamte Schwangerschaft.

Kurz vor dem großen Ereignis, bietet Weleda mit seinem Damm-Massageöl die perfekte Vorbereitung der empfindlichen Dammhaut auf die Geburt an. Regelmäßige Massagen mit dem Öl machen das Gewebe weicher und dehnungsfähiger und beugen so Dammrissen während der Geburt vor.

Weleda - Wohlbefinden und Pflege für Mama und Baby nach der Geburt

Nachdem das Kleine dann auf der Welt ist, geht es für frisch gebackene Mütter zum einen darum, die Rückbildung der Haut anzukurbeln und eine harmonische Stillbeziehung zu ihrem Baby aufzubauen.

Für die Hautpflege nach der Geburt empfiehlt sich für drei weitere Monate die Anwendung des Weleda Schwangerschaftsöls.

Für eine optimale Stillzeit empfiehlt sich die regelmäßige Anwendung des Weleda Stillöls für behutsame Brust-Massagen für eine bessere Durchblutung des Gewebes und zur Linderung von Spannungsgefühlen in der Schwangerschaft oder beim Stillen. Der rein biologische Stilltee unterstützt zudem die Milchbildung und fördert die Mutter-Kind Beziehung während des Stillens.

Aber nicht nur die Mama braucht nach der Geburt besondere Aufmerksamkeit, auch die empfindliche Babyhaut bedarf intensiver Pflege. Bei der Geburt wird die Haut des Babys noch von der sogenannten Käseschmiere vor Keimen und Umwelteinflüssen geschützt, aber ist der natürliche Schutzfilm erst einmal entfernt, braucht die Babyhaut intensive Pflege um Hauttrockenheit, Schuppenbildung und Hautirritationen und Rötungen entgegenzuwirken.

Aus diesem Grund hat Weleda zwei umfassende von Kopf bis Fuß naturkosmetische Baby-Pflegeserien auf Basis von Bio-Calendula und Weißer Malve entwickelt. Beide Pflegeserien versorgen die empfindliche Babyhaut mit Feuchtigkeit und helfen sie vor Krankheitskeimen und schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Besonders die Calendula Babycreme zur Pflege durch Windeln und Nässe gereizter Babypopos ist besonders beliebt bei Müttern und Nachwuchs.

Um das Wohlbefinden des Babys zu steigern, bietet Weleda zusätzlich das Baby-Bäuchleinöl an. Mit seinen ätherischen Ölen ist ideal für eine sanfte Bauchmassage, die die Verdauung des Babys fördern und bei Blähungen helfen können.

Weleda Baby- und Kinderpflege - Von Hebammen empfohlen

Die Gesundheit unseres Babys und unseres Kindes ist uns besonders wichtig. Hierzu gehört nicht nur eine gesunde Ernährung, sondern auch eine sanfte und schützende Pflege für die sensible Baby- und Kinderhaut. Worauf müssen wir aber genau achten, um die beste Wahl für die tägliche Pflege unserer Liebsten zu treffen? Die Baby- und Kinderpflege von Weleda bietet eine Serie von Produkten, die aus den besten Zutaten der Natur hergestellt werden, um die empfindliche Haut bei Irritationen zu behandeln und im Alltag zu schützen.

Das Geheimnis der Weleda Calendula Babypflege

Da die Pflege für Babys und Kinder besonderen Ansprüchen gerecht werden muss, haben Ärzte und Apotheker eine Pflege entwickelt, die besonders hautverträglich ist. Die Ringelblume (Calendula) aus biologischem Anbau als Hauptbestandteil in Kombination mit Pflanzenölen wirkt besänftigend und schützen die sensible Baby- und Kinderhaut. Eine perfekte Unterstützung bei der rundum Entwicklung der kleinen Lieblinge.

Weleda Babycreme und Babyöle

  • Weleda Calendula Babycreme: Die Wundsalbe Weleda Calendula Babycreme ist besonders für die sensible Haut im Windelbereich geeignet. Dieser äußerst empfindliche Hautbereich von Babys ist schnell gereizt, gerötet und wund. Weleda Calendula Babycreme sorgt mit naturbelassenen Mandel- und Sesamöl, reinem Bienenwachs, Calendulablüten und Kamillenblüten für mildernde Hautpflege und Erholung der gestressten Hautpartie.
  • Weleda Calendula Pflegecreme: Für eine geeignete Baby- und Kinder Körperpflege empfiehlt sich die Weleda Calendula Pflegecreme. Mit der täglichen Anwendung der Weleda Calendula Pflegecreme wird im Windelbereich vor Nässe geschützt, das wundwerden vorgebeugt und trockene Haut gepflegt. Aufgrund der Inhaltsstoffe Bienenwachs, Calendula, reinem Pflanzenöl und Wollwachs können bei der Weleda Calendula Pflegecreme die sensiblen Hautporen weiter atmen und die Haut wird trotzdem geschützt.
  • Weleda Calendula Gesichtscreme: Weleda Calendula-Gesichtscreme ist eine leichte, speziell für das Gesicht entwickelte Creme mit wertvollem Mandelöl, die besonders viel Feuchtigkeit spendet. Reines Bienenwachs bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und ein Heilpflanzenauszug aus kontrolliert-biologisch angebauter Calendula beruhigt die Haut. Die Creme lässt sich leicht und schnell auftragen und zieht gut ein. Sie pflegt auch empfindliche Erwachsenenhaut schonend und natürlich.
  • Weleda Calendula Wind- und Wetterbalsam: Gerade an Wintertagen oder wenn es besonders frisch und regnerisch ist müssen wir uns über eine besondere Pflege für unsere Liebsten Gedanken machen. Das Weleda Calendula Windund Wetterbalsam bietet bei diesen Witterungen den optimalen Schutz. Mit den wertvollen Inhaltsstoffen von Mandelöl, Calendula und Bienenwachs wird die empfindliche Baby- und Kinderhaut geschützt und gepflegt.
  • Weleda Calendula Pflegeöl parfümfrei: Ein Pflegeöl soll bei Babys nicht nur pflegen, sondern gerade auch im Windelbereich sanft reinigen, Hautreizungen vorbeugen und Irritationen abmildern. Das Weleda Calendula Pflegeöl parfümfrei eignet sich zusätzlich auch für leichte Massagen. Zwischen den Händen ein paar Tropfen verteilen und beim massieren mit dem Weleda Calendula Pflegeöl parfümfrei entsteht eine wohlige, angenehme Wärme.
  • Weleda Calendula Pflegeöl: Mit den wunderbar leicht duftenden Weleda Calendula Pflegeöl wird die empfindliche Haut des Babys mit genügend Feuchtigkeit versorgt und mit Kamille und Mandelöl gepflegt. Gerade für die Alltagspflege und die leichten Babymassagen kann man das Weleda Calendula Pflegeöl sehr gut verwenden, da die natürlichen Funktionen der Haut gefördert werden.
  • Weleda Calendula Pflegemilch: Die Weleda Calendula Pflegemilch bietet nicht nur intensiven Schutz im Alltag der kleinen Lieblinge, sondern versorgt die Haut auch reichlich mit Feuchtigkeit und fördert den natürlichen Eigenschutz. Die biologisch angebauten Bestandteile wie Mandelöl und Bienenwachs der Weleda Calendula Pflegemilch verbreiten ein angenehmes Aroma und sorgt für ein schnelles einziehen in die Haut.

Weleda Babybäder und Babyshampoos

  • Weleda Calendula Bad: Ein warmes, wohliges Bad wirkt oft Wunder, wenn es darum geht Babys und Kinder zu beruhigen und zu entspannen. Das Weleda Calendula Bad ist dabei die beste Wahl, denn die Kombination aus Heilpflanzen und ätherischen Ölen helfen die Haut der Kleinen auf natürliche Art und Weise zu unterstützen, sie zu pflegen und sorgt für Linderung bei kleinen Wunden. Das Weleda Calendula Bad ist eine gelungene Einleitung für ein geruhsamen Schlaf.
  • Weleda Calendula Cremebad: Das Weleda Calendula Cremebad sorgt nicht nur bei Babys und Kleinkindern, sondern auch bei Erwachsenen für behutsame Reinigung des Körpers und besondere Pflege. Die Austrocknung der Haut wird unter anderem durch Mandel-und Sesamöl vorgebeugt. Zusätzlich lindert das Weleda Calendula Cremebad gereizte Haut und durch den angenehmen Duft verspricht es eine entspannte Atmosphäre.
  • Weleda Calendula Waschlotion und Shampoo: Mit der Kombination aus Waschlotion und Schampo ist es Weleda gelungen mit natürlichen Inhaltsstoffen auf rein pflanzlicher Basis Körper und Haar mild zu reinigen. Die Weleda Calendula Waschlotion und Shampoo schützt die empfindliche Baby- und Kinderhaut, indem sie mit ätherischen Ölen, Auszug aus Ringelblumen und Calendula die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt und entspannen. Die Weleda Calendula Waschlotion und Shampoo kann auch bei hochsensibler Haut und Milchschorf verwendet werden.

Weleda Weiße Malve Baby- und Kinderpflege

Auch für Allergie geplagte oder neurodermitische Baby- und Kinderhaut gibt es die passende Weleda Pflegeserie. Die unparfümierte Weiße Malve Babycreme, Weiße Malve Gesichtscreme und die Weiße Malve Pflegelotion aus Bio Malve sorgen für die Linderung von Juckreiz und das Abklingen von Rötungen.

  • Weleda Weiße Malve Babycreme: Bei Babys und Kleinkindern ist der Windelbereich ein besonders sensibler Bereich. Gerade bei Babys die eine hoch empfindliche Haut haben, sorgt die parfümfreie Weleda Weiße Malve Babycreme für den Aufbau des Eigenschutzes der Haut, beugt vor kleineren Wunden vor und bewahrt vor Nässe. Einfach nach der Reinigung die Weleda Weiße Malve Babycreme im Windelbereich auftragen.
  • Weleda Weiße Malve Gesichtscreme: Sesamöl, Cocosöl und Bio Malve sind natürliche Bestandteile der intensiven Weleda Weiße Malve Gesichtscreme und mildern Irritationen. Gleichzeitig fördern sie im Zusammenspiel mit anderen biologischen Substanzen den hauteigenen Schutz und spendet genügend Feuchtigkeit um vor Austrocknung zu schützen. Die Weleda Weiße Malve Gesichtscreme ist auch für Erwachsene geeignet und sollte täglich im Gesicht angewendet werden.
  • Weleda Weiße Malve Pflegelotion: Die parfümfreie Weiße Malve Pflegelotion ist die optimale Ergänzung zu den anderen Weleda Weiße Malve Pflegeprodukten. Die besonders empfindsame, gestresste Babyhaut kann mit dieser Pflegelotion regeneriert und mit Feuchtigkeit versorgt werden, denn sie wirkt kühlend und lindernd. Weleda Weiße Malve Pflegelotion sollte täglich angewendet werden und ist auch für Erwachsene empfehlenswert, die mit Hautproblemen zu kämpfen haben.t
Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel